67 | Kultur Mittwoch 16. Mai 2018

ReCreation GRAZ

Vivaldi virtuos

recreationBarock ehrte den „Prete rosso“.

Endlich ein Programm ausschließlich mit Werken des „Prete rosso“, des rothaarigen Priesters aus Venedig! Um sieben Jahre älter als Bach und Händel, schrieb Vivaldi Musikgeschichte. Als Schöpfer der Solokonzerte, vornehmlich (aber nicht nur) für Violinen und andere Streichinstrumente. Zwar erklang im achtteiligen Konzert im Minoritensaal auch der „Sommer“ aus den populären „Jahreszeiten“, aber was sonst noch alles zu vernehmen war - nicht nur für ausgewiesene Musikkenner pure Lust.

Mónica Waisman KMETITSCH